Wie ein gemeinnütziges Projekt das Essen im Wert von fast 300 000 EUR gesammelt hat

Organisation

Gemeinnützige Stiftung im Bereich Nahrungsmittelhilfe "Maisto bankas"

"Wir kämpfen gegen Armut und Lebensmittelabfälle. Unsere Aktivitäten werden in ganz Litauen durchgeführt. Als Vertreter der Lebensmittelindustrie sind wir Mittler zwischen Unternehmen oder Menschen, die Lebensmittel spenden, und Unternehmen und Menschen, die der Nahrungsmittelhilfe bedürfen. Derzeit beschäftigen wir 24 Mitarbeiter und haben mehr als 350 Freiwillige", sagt Modestas Bastys, Projektleiter.

Herausforderungen

Wir brauchten ein System, das hilft, die Aktivitäten in Lebensmittelgewinnung (Lebensmittel von Unternehmern bekommen) in ganz Litauen zu koordinieren.

Leistungen

Übertragung von Aufgaben und Speicherung der Informationen ist viel einfacher geworden. Außerdem haben wir begonnen, den Modul Projekte für die Planung großer Projekte zu nutzen.

Im Frühjahr 2014 wurde das Projekt zur Sammlung von Lebensmitteln mithilfe des ONLYOFFICE-Werkzeugs für Projektverwaltung geplannt. Die Kommunikation mit Partnern und Freiwilligen wird durch CRM abgestimmt. Das Ergebnis - während 2 Tagen haben wir das Essen im Wert von fast 300 000 EUR gesammelt. Alle Lebensmittel werden an Menschen in Not verteilt. Alle Projektkosten wurden von unseren Freiwilligen gedeckt.

Andere Erfahrungsberichte

Wie IGV Austria Zeit und Geld mit ONLYOFFICE spart Es ist gelungen, die Anzahl der Anrufe im Büro zu reduzieren. Damit sparen unsere Mitarbeiter Zeit und unsere Community Geld. Mag. Matthias Kienzl Geschäftsführer von IGV Austria
ONLYOFFICE-Portalbenutzer: 423
Land: Österreich

Wie ein gemeinnütziges Projekt das Essen im Wert von fast 300 000 EUR gesammelt hat Während 2 Tagen haben wir das Essen im Wert von fast 300 000 EUR gesammelt. Alle Lebensmittel werden an Menschen in Not verteilt. Modestas Bastys Gemeinnützige Stiftung im Bereich Nahrungsmittelhilfe "Maisto bankas"
ONLYOFFICE-Portalbenutzer: 24
Land: Litauen

Wie ökologisches Programm rechtzeitig mit ONLYOFFICE realisiert wurde Im Rahmen des ökologischen Programms von Verarbeitung und Sammlung der abgenutzten Batterien wurden die Öko-Boxen in mehr als 20 Bildungsanstalten in Sankt Petersburg aufgestellt. Wir haben vor, noch 300 Öko-Boxen in der Stadt einzurichten. Jaroslaw Baronow Ro-bo.ru, Projektleiter
ONLYOFFICE-Portalbenutzer: n/a
Land: Russland

Wie die kollaborative Arbeit innerhalb eines politischen Vereins effektiv organisiert wurde Durch ONLYOFICE können wir nun auch außerhalb von Sitzungen uns perfekt vorbereiten und gemeinsam zusammenarbeiten, was vorher nicht möglich war. Stephan Muster Beisitzer SPD Kreisverband Waldshut
ONLYOFFICE-Portalbenutzer: 15
Land: Deutschland

Wie die Bildungseinrichtung Eintauchen in Chaos vermeidet Wenn wir ONLYOFFICE nicht hätten, würde alles bei uns schief gehen. Wiktor Tschupachin Institut für Betriebswirtschaft Samara
ONLYOFFICE-Portalbenutzer: n/a
Land: Russland

Wie das Projekt mit ONLYOFFICE pünktlich abschließen Die Teamarbeit ist klar geworden, die Ersetzbarkeit hat sich verbessert. Die Projekte werden rechtzeitig ausgeführt, jetzt haben wir eine Möglichkeit, die Informationen über die aufgewandten Ressourcen zu sammeln. Iwan N. Scheremet Vorstandsvorsitzender von NP ASTU
ONLYOFFICE-Portalbenutzer: n/a
Land: Russland

Wie führe ich meinen Blog mit ONLYOFFICE ONLYOFFICE Personal ist ein ganz wertvolles Geschenk für mich. Ich nutze diesen Service, um Bewertungen und Kommentare in meinen Blog einzubetten. Sieht hervorragend und benutzerfreundlich aus. Frans van Beers Unabhängiger Reviewer
ONLYOFFICE-Portalbenutzer: n/a
Land: Holland

Wie junge Gamer ihren Workflow im Netz verbessern Wir würden ONLYOFFICE immer weiter empfehlen, da die Zuverlässigkeit und Übersichtlichkeit der Plattform einfach klasse ist. Ebenso der Editor für Dokumente ist einfach und übersichtlich gehalten, da klappt das Zusammenarbeiten perfekt - selbst von Rostock nach Frankfurt. Der Stammtisch ONLYOFFICE-Portalbenutzer: 6
Land: Deutschland

Mehr