Lehrbücher durch E-Books ersetzen: 7 einfache Schritte

9 August 2022 By Vlad 0 22
Share

Beim Fernstudium sollten die Studierenden auch Lehrbücher haben. Es müssen aber nicht immer Papierbücher sein. Erfahren Sie, wie Sie E-Books in Fernunterrichten integrieren können.

How to replace textbooks with ebooks: 7 easy steps

In diesem Artikel wählen wir das geeignete Format für Ihr eigenes digitales Lehrbuch aus und führen Sie durch die wichtigsten Schritte von den ersten Sätzen bis zur Veröffentlichung.

Was ist ein E-Book?

Ein E-Book ist also eine digitale Version eines beliebigen Textes. Aber warum gibt es dann so viele verschiedene Formate? Hier ist ein kurzer Überblick über die Spezifikationen.

How to replace textbooks with ebooks: 7 easy steps

Sie sind wahrscheinlich überrascht, dass PDF zur Liste nicht hinzugefügt wurde. Der Grund dafür ist, dass es kein E-Book-Format ist. PDF-Dateien wurden für digitale Dokumente entwickelt und können sich nicht an den Bildschirm Ihres Geräts anpassen. Das macht Lesen weniger komfortabel. Einige Vorteile eines E-Books, wie z. B. der Dunkelmodus und das Kopieren von Text, sind möglicherweise ebenfalls nicht verfügbar.

Ein E-Book ist also ein Stück digitaler Literatur, das für E-Reader und Reader-Software konzipiert ist. Es enthält in der Regel Bilder, Tabellen, Textformatierungen, Fußnoten, Endnoten und ein Inhaltsverzeichnis. Es gibt verschiedene E-Book-Formate, die jeweils Vor- und Nachteile haben.

Wir empfehlen ePUB, weil es für die meisten Geräte verfügbar ist, die Urheberschaft schützt und die Verbreitung erleichtert.

Wie schreiben Sie Ihr eigenes E-Book?

Ein E-Book beginnt mit einem Text, der in einer Bürosoftware wie ONLYOFFICE Desktop Editoren erstellt wird. Hier können Sie das gesamte Buch kostenlos erstellen.

Schritt 1. Erstellen Sie Richtlinien zur Sprache und Stil

Dieser Schritt ist entscheidend, denn hier wird die logische Verbindung zwischen den verschiedenen Teilen Ihres digitalen Lehrbuchs beschrieben. Außerdem wird dargelegt, wie die Studierenden mit Ihrer Datei interagieren sollen.

Erstellen Sie die Struktur eines E-Books, die in ein klares und transparentes Inhaltsverzeichnis übergehen sollte.

How to replace textbooks with ebooks: 7 easy steps

Die Stilrichtlinien sollten die Verwendung von Schriftarten, die Anforderungen an Metadaten, die Semantik und das Aussehen Ihres E-Books enthalten. Einige Ideen können Sie aus dem Manual of Style von Standard Ebooks erhalten.

Nach der Erstellung sollte der Stilleitfaden beim Hinzufügen und Bearbeiten von Inhalten verwendet werden. Außerdem können Sie zu Beginn ein kleines Kapitel für Schülerinnen und Schüler erstellen, in dem Sie erklären, wie das E-Book zu benutzen ist (z. B. wichtige Begriffe immer fett sind).

Schritt 2. Schreiben Sie Textinhalte

Fügen Sie Informationen zu Ihrem E-Book hinzu. Nur Text, lassen Sie Raum für Bildmaterial, Tabellen, Formen und Referenzen frei.

Es gibt zwei Möglichkeiten, einen Text für ein E-Book zu erstellen:

  1. Text umschreiben oder OCR verwenden, um Text aus vorhandenen Lehrbüchern zu erkennen.
  2. Neue Inhalte entwerfen.

Das erste Szenario eignet sich besonders gut, wenn Sie die Seiten eines Lehrbuchs in grafischen Formaten (JPEG, JPG, PNG) eingescannt haben. OCR ist eine kostenlose und vorinstallierte Erweiterung in ONLYOFFICE-Editoren, die eine Texterkennung ermöglicht.

  • Gehen Sie zu Plugins und klicken Sie auf OCR.
  • Laden Sie Bilder mit Text hoch.
  • Wählen Sie die Sprache aus, die auf den Bildern verwendet wird.
  • Klicken Sie auf Erkennen.

How to replace textbooks with ebooks: 7 easy steps

Der ausgegebene Text kann ein wenig fehlerhaft sein und muss unbedingt nachbearbeitet werden. Egal, ob Sie OCR verwenden oder Ihren Text von Grund auf neu schreiben, vergessen Sie nicht, die im ersten Schritt erstellte Struktur einzuhalten.

Schritt 3. Bearbeiten und formatieren Sie Text

Jetzt ist es Zeit, Ihren Text in die richtige Form zu bringen. Sie sollten keine Rechtschreib- und Grammatikfehler machen, um zumindest nicht den schlechten Ruf zu bekommen, dass Sie Ihren Veröffentlichungen nicht genügend Aufmerksamkeit schenken. Wir empfehlen LanguageTool — wählen Sie einfach jedes Kapitel aus und fügen Sie es ein, um Ihren Text zu überprüfen.

How to replace textbooks with ebooks: 7 easy steps

Nachdem Sie den Text auf Tippfehler überprüft haben, werfen Sie einen Blick auf die Hauptsymbolleiste von ONLYOFFICE Desktop Editoren. Es gibt zahlreiche Tools, mit denen Sie den Text laut den Stilrichtlinien formatieren können:

  • Schriftarten und Schriftgröße
  • Fett, kursiv, unterstrichen, durchgestrichen, hochgestellt und tiefgestellt
  • Schrift- und Hervorhebungsfarben
  • Aufzählungen und nummerierte Listen
  • Textausrichtung
  • Einzug und Zeilenabstand
  • Überschriftenstile und andere

Vermeiden Sie zu viel Farbe und übermäßige Formatierung. Ihre Seiten sollten idealerweise einfach zu durchschauen sein.

Schritt 4. Fügen Sie Verweise hinzu

Verweise in Ihren Text sind für das komfortable Lesen sehr nützlich. So können die Schülerinnen und Schüler beispielsweise einen Begriff im Glossar nachschlagen, das sich auf den letzten Seiten befindet, und mit wenigen Klicks zum aktuellen Kapitel zurückkehren. Lesen Sie diese Anleitungen zum Hinzufügen von Fußnoten und Endnoten in einem E-Book.

Ein weiterer wichtiger Bestandteil eines E-Books ist ein Inhaltsverzeichnis. Generieren Sie es automatisch, statt manuell zu erstellen.

Gehen Sie zu Verweise, klicken Sie auf Inhaltsverzeichnis, und wählen Sie den gewünschten Stil. Beachten Sie, dass ein Inhaltsverzeichnis nur erstellt werden kann, wenn Sie die Titel der Kapitel als Überschriften formatiert haben.

How to replace textbooks with ebooks: 7 easy steps

Schritt 5. Fügen Sie Bilder hinzu

Mit Abbildungen ist E-Book informativer und einfacher zu lesen. Fügen Sie Bilder ein, um verschiedene Objekte und Erscheinungen zu beschreiben. Gehen Sie zu Einfügen -> Bild und wählen Sie die Quelle einer Bilddatei.

Eine weitere empfehlenswerte Möglichkeit ist die Erstellung von erklärenden Bildunterschriften sowie das Hinzufügen eines Abbildungsverzeichnisses mit Verweisen auf Ihr visuelles Material.

Schritt 6. Überprüfen Sie Ihr E-Book

Ihr E-Book ist schon fast vollständig erstellt. Öffnen Sie die Stilrichtlinien und die Struktur noch einmal, um sicherzustellen, dass Sie nichts übersehen haben.

Bei diesem Schritt empfehlen wir Ihnen, das Buch zu lesen oder noch besser jemanden darum zu bitten. Speichern Sie das E-Book im gewünschten Format (z. B. ePUB) und testen Sie das Leseverhalten auf verschiedenen Geräten, einschließlich Tablets und E-Readern.

How to replace textbooks with ebooks: 7 easy steps
Foto von bady abbas auf Unsplash

Finden Sie Fehler, schreiben Sie diese auf und korrigieren Sie alles später. Das kann man so lange wiederholen, bis man mit dem E-Book zufrieden ist.

Schritt 7. Veröffentlichen Sie Ihr E-Book

Der schönste Moment für alle Autorinnen und Autor ist… ja, die Veröffentlichung. Geben Sie Ihr E-Book an Studierende weiter oder laden Sie es ins Internet hoch, um das Wissen zu verbreiten.

 

Das war ein kurzer Überblick über die notwendigen Schritte zur Erstellung eines kostenlosen E-Books. Möchten Sie alles selbst ausprobieren? Holen Sie sich ONLYOFFICE Desktop Editoren für Ihren Computer:

HERUNTERLADEN

Fazit

Jedes E-Book beginnt mit einer klaren Struktur und einem Stilmanual. Wenn Sie diese wesentlichen Komponenten beachtet haben, erstellen Sie eine einfache Textdatei und ergänzen diese mit Bildern, Tabellen, Diagrammen und anderen visuellen Objekten.

Es ist wichtig, ein geeignetes E-Book-Format auszuwählen. Wenn Sie Ihre Arbeit in einem Nicht-E-Book-Format wie DOCX oder PDF speichern, kann dies zu einem schlechteren Leseerlebnis führen.

Share

Kommentar hinzufügen