ONLYOFFICE für Entwickler: wie die mobile Integration funktioniert

12 Juli 2022 By Vlad 0 74
Share

In diesem Artikel stellen wir Ihnen zwei Szenarien der mobilen Integration zwischen ONLYOFFICE und Cloud-Diensten wie Seafile und Nextcloud vor.

ONLYOFFICE für Entwickler: wie die mobile Integration funktioniert

Szenario 1: Individuelle mobile Anwendungen und freigegebener Ordner

Integration: ONLYOFFICE und Seafile

So funktioniert es: BenutzerInnen installieren zwei mobile Anwendungen — ONLYOFFICE Documents und Seafile (in unserem Fall für Android). Sie können Office-Dokumente mit der ONLYOFFICE-App bearbeiten, und alle Änderungen werden automatisch mit ihren Seafile-Portalen synchronisiert.

Technische Details: In diesem Szenario werden Dateien von der Anwendung des Cloud-Dienstes in den synchronisierten Ordner heruntergeladen, die Funktion Freigegebener Ordner ist also erforderlich. Je nach Format öffnet das mobile Gerät eine Datei mit der unterstützten Anwendung. ONLYOFFICE unterstützt beispielsweise DOCX, XLSX und PPTX, und wenn ONLYOFFICE als Standardanwendung für die Arbeit mit diesen Dateiformaten ausgewählt ist, öffnet unsere App solche Dokumente sofort im Editor.

Auf Android-Geräten speichert die ONLYOFFICE-App das Dokument nach der Bearbeitung an demselben Speicherort, damit die Datei von der App des Integrators in die Cloud synchronisiert wird.

Auf iOS-Geräten erfolgt das Öffnen von Dokumenten durch Importieren der Datei ins App-Verzeichnis.

Dies sollten Sie berücksichtigen: Der freigegebene Ordner muss für das Schreiben von Daten durch die mobile ONLYOFFICE-App zugänglich sein. Das Sperren von Dateien und die Zusammenarbeit müssen im Konnektor auf der Seite des Integrators eingerichtet werden.

Szenario 2: Mobile Anwendung und WebView auf der Website des Integrators

Integration: ONLYOFFICE und Nextcloud

So funktioniert es: BenutzerInnen, die bereits Nextcloud Server, ONLYOFFICE Docs und die Integrations-App installiert und konfiguriert haben, können Dokumente auf iOS- oder Android-Geräten über die mobile Nextcloud-App bearbeiten, auch gemeinsam.

Technische Details: In diesem Szenario generiert die mobile Anwendung des Cloud-Dienstes einen Link zu ihrer Website und öffnet diesen Link in der WebView-Komponente*. So öffnet die Anwendung die mobile Version von ONLYOFFICE Docs im Browser.

Der Link muss entweder autorisierte Benutzerdaten enthalten oder die Cookies für die Autorisierung im WebView übergeben.

*WebView ist ein einbettbarer Browser, den eine native Anwendung zur Anzeige von Webinhalten verwenden kann.

Dies sollten Sie berücksichtigen: Die Besonderheiten, wie die WebView-Komponente in der Anwendung funktioniert. Einige Ereignisse sollten separat verarbeitet werden: nämlich Schließen des Editors, Herunterladen einer Datei aus dem Editor, Einfügen einer Datei aus dem Computerspeicher, Drucken.

ONLYOFFICE ERHALTEN

Share

Kommentar hinzufügen