Word-Dokument auf dem iPhone bearbeiten

6 Juni 2022 By Vlad 0 111
Share

Brauchen Sie manchmal ein Word-Dokument auf Ihrem iPhone zu öffnen oder schnell zu bearbeiten? Selbst für diese einfache Aufgabe ist nicht jede App geeignet. In diesem Beitrag haben wir Tipps für die Auswahl der mobilen Office-Suite zusammengestellt und fünf Dokumenteditoren für das iPhone ausgewählt. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

How to edit Word document on iPhone

App zum Öffnen, Bearbeiten und Speichern eines Word-Dokuments auf dem iPhone auswählen

Das Lebenstempo erfordert es, dass wir unsere Arbeit manchmal unterwegs erledigen, auch die Bearbeitung von Dokumenten. Bei mobilen Anwendungen geht es nicht mehr nur um das Öffnen von Dokumenten. Heute werden die Anforderungen an mobile Büros immer größer. Man muss auch auf dem iPhone zusammenarbeiten und Word-Dokumente bearbeiten. Ihre Kolleg:innen bitten Sie zum Beispiel, ein Dokument dringend zu überprüfen und zu korrigieren, oder Sie sollen Tippfehler in einem Dokument beheben und es per E-Mail senden. All dies ist ohne eine praktische App nicht möglich.

Die Auswahl der Anwendung hängt von den persönlichen Anforderungen ab. Aber im Allgemeinen gibt es einige Punkte, die bei der Auswahl einer Word-App für das iPhone zu beachten sind.

  • Unterstützung von Dateiformaten. Achten Sie bei der Auswahl einer mobilen Anwendung auf die unterstützten Formate. Downloaden Sie eine Anwendung, die Word-Dokumente, Tabellenkalkulationen und PDF-Dateien unterstützt. So brauchen Sie keine zusätzlichen Anwendungen für verschiedene Formate herunterzuladen und sparen also Speicherplatz auf dem Handy.
  • Verbindung zu Speicherdiensten. Mit dieser Funktion haben Sie schnellen Zugriff auf Dateien, die an einem Ort gespeichert sind. So können Sie Word-Dokumente auf Ihrem iPhone bearbeiten und dann auf Ihrem Laptop weiterarbeiten, ohne Dateien übertragen zu müssen.
  • Benutzerfreundliche Oberfläche. Ein Bedienfeld mit den erforderlichen Tools, eine gute Anzeige des Arbeitsblatts, die Vergrößerung des Dokuments und Dunkelmodus erleichtern die Arbeit an einem Word-Dokument auf dem iPhone.
  • Funktionalität. Die App soll genau die Funktionen unterstützen, die Sie benötigen, wenn Sie Word-Dokumente mit einem iPhone bearbeiten. Das kann die Zusammenarbeit, das Hinzufügen von Formen und anderes sein.

Sehen wir uns jetzt an, wie die Apps diese Kriterien erfüllen. Wir haben die 5 besten Apps zur Textverarbeitung für das iPhone ausgewählt.

Word-Dokument auf dem iPhone mit ONLYOFFICE bearbeiten

How to edit Word document on iPhone

ONLYOFFICE bietet eine kostenlose Office-Suite für iPhones und iPads unter iOS. Es ist vollständig kompatibel mit MS-Dateien und ermöglicht die Bearbeitung von Textdokumenten, Tabellenkalkulationen und Präsentationen. In der neuesten Version können Sie auch Formulare, d.h. Dokumente mit ausfüllbaren Feldern, ausfüllen und als PDF- oder DOCX-Datei speichern. Außerdem können Sie mit der Anwendung PDF-Dokumente und Bilder öffnen sowie Audio- und Videodateien abspielen.

ONLYOFFICE unterstützt die Verbindung zu Speicherdiensten von Drittanbietern. Sie können Ihr Konto auf ONLYOFFICE Personal, ONLYOFFICE Workspace oder iCloud, Dropbox, Google Drive, Nextcloud, ownCloud, OneDrive, kDrive oder andere Cloud, die über WebDAV funktioniert, integrieren. So werden die Dateien, die in der Cloud gespeichert sind, ganz einfach auf Ihrem iPhone zum Öffnen und Bearbeiten verfügbar.

Mit der Verbindung zur ONLYOFFICE-Cloud können Sie auch Word-Dokumente mit ihren Kolleg:innen bearbeiten. Mit ONLYOFFICE Documents für iOS können Sie Dokumente mit unterschiedlichen Zugriffsrechten freigeben: voller Zugriff, Kommentieren und schreibgeschützt.

How to edit Word document on iPhone

Die Anwendung enthält funktionsfähige Editoren für die Arbeit mit Word-Dokumenten auf dem iPhone: Seiten-, Absatz- und Textformatierung, Tabellen, Formen, Diagramme usw. Um die Bearbeitung auch in dunklen Umgebungen zu erleichtern, gibt es ein dunkles Design für Ihre Word-Dokumente.

Die App ist kostenlos und im App Store ohne Werbung und In-App-Käufe verfügbar.

Word-Dokument auf dem iPhone mit Pages bearbeiten

How to edit Word document on iPhone
Quelle: https://www.apple.com/

Pages ist der kostenlose Word-Editor von Apple für iPhone, Mac und iPad. Zusammen mit der Anwendung Numbers für Tabellenkalkulationen und der Keynote für Präsentationen bildet Pages die vollständige Suite zum Bearbeiten und Erstellen von Dokumenten, die als iWork bekannt sind. Pages ermöglicht das Arbeiten mit Textdokumenten und das Speichern in verschiedenen Formaten, darunter Pages-Dokumente, Microsoft Word-Dokumente, PDF und EPUB Dateien.

Das Programm verfügt über eine breite Auswahl an Funktionen. Die Benutzer:innen können ein Dokument von Grund auf neu erstellen oder fertige Vorlagen verwenden, Objekte wie Tabellen, Diagramme, Formen und Multimedia (Bilder, Fotos, Audio- und Videodateien) zu Ihrem Dokument hinzufügen und es formatieren.

Man kann auch über iCloud auf die Dateien zugreifen. Dort können Dokumente gespeichert und von anderen Apple-Geräten geöffnet werden. Leider unterstützt die App keine Cloud-Speicher von Drittanbietern für die Zusammenarbeit über Dropbox, Google Drive oder andere Cloud-Speicherdienste.

Google Docs

How to edit Word document on iPhone
Quelle: https://www.macstories.net/

Google Docs ist eine weitere App zum Bearbeiten von Word-Dokumenten auf dem iPhone. Mit Google Docs können Sie Dokumente, die in Google Drive gespeichert sind, erstellen, bearbeiten, teilen und gemeinsam bearbeiten. Google Docs ist mit DOC- und DOCX-Dateien kompatibel und ermöglicht es Ihnen, Word-Dateien zu öffnen. Das Programm verfügt über die grundlegenden Funktionen eines Texteditors. Für eine fortgeschrittene Bearbeitung ist sie jedoch nicht geeignet.

Google Docs ist einfach und vielseitig, besonders wenn Sie in Google-Ökosystem von Produktivitäts-Apps (z.B. Sheets und Slides) zusammenarbeiten. Die Apps sind kostenlos, aber beachten Sie, dass das gesamte Google-System in Ihrem Telefon viel Speicherplatz benötigt. Docs ist jedoch nicht mit anderen Cloud-Speicherdiensten integrierbar.

WPS Office

How to edit Word document on iPhone
Quelle: https://www.wps.com/

WPS Office ist eine kostenlose mobile Office-Suite für iPhones und iPads, bestehend aus Writer, Spreadsheet, Presentation und PDF Toolkit. Mit dieser Suite können Sie Dokumente, Präsentationen, Tabellenkalkulationen, Notizen und PDF-Dateien in einem einzigen Programm erstellen. Zur Verfügung stehen Dokumente in vielen Formaten, einschließlich DOC und DOCX. Man kann diese freigeben und in andere Formate konvertieren.

Die App ermöglicht das automatische Speichern von Office-Dokumenten in der Cloud: Dropbox, Google Drive, Box, Evernote und OneDrive, sodass alle Dokumente immer auf dem neuesten Stand in den Cloud-Diensten sind. Dank der einfachen Benutzeroberfläche ist es mit WPS Office sehr einfach, die Arbeit auf dem iPad zu beginnen.

WPS Office ist kostenlos zum Herunterladen. Wenn Sie die App jedoch ohne Werbung nutzen und zusätzliche Funktionen wie die Bearbeitung von PDF-Dateien, 20 GB Cloud-Speicher und Sicherheitsfunktionen erhalten möchten, müssen Sie ein Premium-Abo erwerben. Das Premium-Abonnement kostet 3,99 USD pro Monat.

Notes Writer

How to edit Word document on iPhone
Quelle: https://www.noteswriter.com/

Notes Writer ist eine kostenlose Anwendung, die für Notizen entwickelt wurde. Jetzt können Sie mit der App Notizen machen, Anmerkungen machen, PDFs bearbeiten, Formulare ausfüllen, Dokumente unterschreiben, ClipArt-Objekte einfügen sowie Text formatieren und verschiedene Dateien exportieren. Außerdem können Sie Ihre Notizen in einer unbegrenzten Anzahl von Notizbüchern, Ordnern und Unterordnern organisieren und verwalten. Sobald Sie Ihre Notizen erstellt haben, können Sie diese über Cloud-Speicherdienste freigeben: Google Drive und Dropbox.

Es gibt keine Unterstützung für DOC- oder DOCX-Dateien. Dennoch wird es häufig für einfache Textdokumente auf dem iPhone verwendet.

 

Fazit

Die Bearbeitung eines Word-Dokuments auf dem iPhone wird immer wichtiger. Achten Sie bei der Auswahl einer App auf die Bearbeitungsfunktionen, die Sie häufig verwenden. Es lohnt sich auch, darauf zu achten, dass die App eine Verbindung zu Speicherdienste anbietet, was die Freigabe von und den Zugriff auf Dokumente von verschiedenen Geräten aus wesentlich erleichtert. In jedem Fall bieten alle Apps kostenlose Versionen an, sodass Sie mehrere Apps testen und auswählen können.

Share

Kommentar hinzufügen