ONLYOFFICE Desktop Editors 6.1 mit Unterstützung für ARM-basierte Apple Silicon Macs

8 Dezember 2020 By Ksenija 0 406 views
Share

Wir haben tolle Nachrichten für Benutzer/innen von ARM-basierten Apple Silicon Macs – ab Version 6.1 kann man ONLYOFFICE Desktop Editors auf solchen Geräten benutzen. Lesen Sie diesen Beitrag, um mehr über alle Verbesserungen in der neuen Version zu erfahren.ONLYOFFICE Desktop Editors 6.1 goes to ARM-based Apple Silicon Macs

Unterstützung für von Apple entwickelte ARM-CPUs

ONLYOFFICE Desktop Editoren funktionieren ab sofort auf ARM-basierten Apple Silicon Macs mit dem M1-Chip. Die Desktop-Anwendung wird über Rosetta 2 ausgeführt, Emulator-Software von Apple, mit der die für die Intel-Architektur entwickelten M1-Macs Programme ausführen werden können.

Eine native Version von ONLYOFFICE Desktop Editoren für ARM-basierte Apple Silicon Macs wird mit dem nächsten Update verfügbar sein.

Hauptaktualisierungen im Dokumenteditor

Version 6.1 bringt mehrere nützliche Funktionen:

  • Endnoten: Erstellen und bearbeiten Sie Endnoten, konvertieren Sie alle Fußnoten in Endnoten und umgekehrt und tauschen oder löschen Sie diese mit einem Klick.
  • Querverweise: Fügen Sie Links ein, um auf verwandte Informationen im selben Dokument zu verweisen – Diagramme, Tabellen, Lesezeichen usw.
  • Zeilennummerierung: Verwenden Sie diese Funktion, um die Anzahl der Zeilen in einem Dokument oder einer Textpassage zu zählen. Die Anzahl der Zeilen wird neben jeder Zeile Ihres Textes angezeigt.

ONLYOFFICE Desktop Editors 6.1 goes to ARM-based Apple Silicon Macs

Hauptaktualisierungen im Tabellenkalkulationseditor

Die aktualisierte Desktop-Anwendung erleichtert das Arbeiten mit Diagrammdaten. Jetzt können Sie Datenreihen und Kategorien bearbeiten, neu anordnen und die Darstellung der Daten ändern, indem Sie Zeilen und Spalten vertauschen.

ONLYOFFICE Desktop Editors 6.1 goes to ARM-based Apple Silicon Macs

Verbesserungen für alle drei Editoren

Alle drei Editoren haben auch neue Korrekturoptionen erhalten – Sie können nun mathematische Autokorrektur-Optionen für Gleichungen bearbeiten und entscheiden, welche Ausdrücke als Funktionen erkannt werden sollen.

In Dokumenten und Tabellenkalkulationen können Sie auch feststellen, ob Sie bei der Eingabe automatisch die Option „Autokorrektur“ verwenden möchten, z.B. nummerierte Listen oder Aufzählungslisten automatisch erstellen.

Möchten Sie alle neuen Funktionen selbst ausprobieren? Erhalten Sie jetzt ONLYOFFICE Desktop Editors 6.1 für Windows, Linux und macOS (Deb-, RPM- und Exe-Pakete sind bereits verfügbar; Snap, Flatpak und Appimage werden demnächst aktualisiert):

 

JETZT HERUNTERLADEN

 

Wenn Sie die neue Version von ONLYOFFICE Desktop Editors ausprobiert haben und Ihre Gedanken teilen möchten, hinterlassen Sie unten einen Kommentar oder senden Sie uns einen Tweet.

Kommentar hinzufügen