Können Sie eine Datei in ONLYOFFICE Desktop Editoren nicht speichern? Vielleicht ist sie in einer anderen App geöffnet!

30 Oktober 2020 By Vlad 1 80 views
Share

Hallo zusammen!

Wenn Sie eine Fehlermeldung beim Speichern eines Dokuments, einer Tabellenkalkulation oder Präsentation erhalten und wissen nicht, was zu tun, prüfen Sie, dass diese Datei in einer anderen App nicht bearbeitet wird.

In diesem Artikel erklären wir, wie es funktioniert und wie man das Problem lösen kann.

Können Sie eine Datei in ONLYOFFICE Desktop Editoren nicht speichern? Vielleicht ist sie in einer anderen App geöffnet!

Nach der Aktualisierung auf die Version 6.0 wenden sich einige Benutzer an unser Support-Team, um Hilfe beim unbekannten Problem zu bekommen. Sie könnten gerade vorgenommene Änderungen in einer Datei nicht speichern.

Können Sie eine Datei in ONLYOFFICE Desktop Editoren nicht speichern? Vielleicht ist sie in einer anderen App geöffnet!

Wir haben unsere eigene Untersuchung durchgeführt und herausgefunden, wo das Problem liegt.

Kurze Antwort

In der Version 6.0 unserer Desktop Editoren können Sie Dateien nicht bearbeiten, wenn diese in anderen Apps geöffnet sind. Wenn Sie also die Fehlermeldung beim Speichern sehen, versuchen Sie eigentlich, eine Datei zu speichern, die von Ihnen oder Teamkolleg/innen noch irgendwo bearbeitet wird.

Hier sind 2 Möglichkeiten, das Problem zu lösen:

#1: Schließen Sie das Dokument in der anderen App (oder sagen Sie Ihren Teamkolleg/innen, dies zu tun).
#2: Ändern Sie den Dateinamen beim Speichern oder wählen Sie einen anderen Ordner. Die Datei wird als Kopie des ursprünglichen Dokuments gespeichert, aber mit Ihren Änderungen.

Lange Antwort mit Erklärung

In der Version 6.0 unserer Desktop Editoren blockieren wir die Bearbeitung von Dateien, die in anderen Apps geöffnet wurden. Warum? Dies war von Benutzer/innen sehr befragt, da die gleichzeitige Bearbeitung in verschiedenen Apps und das Speichern derselben Datei in der Regel Versionskonflikte verursachen können.

Beim Öffnen einer Datei, die gerade z. B. in MS Office bearbeitet wird, sehen Sie also folgende Meldung:

Können Sie eine Datei in ONLYOFFICE Desktop Editoren nicht speichern? Vielleicht ist sie in einer anderen App geöffnet!

Wenn Sie diese Meldung schließen, wird die Datei schreibgeschützt und die Bearbeitungssymbolleiste wird blockiert.

Wenn Sie auf „Trotzdem bearbeiten“ klicken, bearbeiten Sie eine Kopie des ursprünglichen Dokuments, die unter einem neuen Namen gespeichert werden muss. Wenn Sie versuchen, es unter dem Namen der ursprünglichen Datei zu speichern, sehen Sie eine Fehlermeldung, weil die ursprüngliche Datei in einer anderen Anwendung bearbeitet wird.

Sie sollen bloß den Dateinamen ändern. Die Datei wird als Kopie des ursprünglichen Dokuments gespeichert, aber mit Ihren Änderungen.

1 Kommentar
  1. Franz Pilz - Antworten
    November 6, 2020 at 10:46 am

    Great. Works this with Onlyoffice Integration Edition too? And does it work the other way around: i open a file with Integration Edition and an attempt to open it with MS Office Desktop will fail? Regards Franz

Kommentar hinzufügen