Wie man ONLYOFFICE Desktop Editoren auf Linux Mint installiert

17 Juli 2020 By Vlad 0 138 views
Share

Für die Benutzer von Linux Mint ist die kostenlose ONLYOFFICE-App zum Bearbeiten von Dokumenten, Tabellenkalkulationen und Präsentationen über den offiziellen Software Store verfügbar. Lesen Sie diesen Beitrag und erfahren Sie mehr über die App und ihre Installation.

onlyoffice_linux_mint

 

Was ist Linux Mint

Linux Mint ist eine auf Ubuntu und Debian basierte GNU/Linux-Distribution, die 2006 entwickelt wurde und ist seitdem unterstützt. Das Projekt wurde von Clément Lefèbvre gestartet – er ist auch derzeitiger Projektführer.

Linux Mint hat eine einfache elegante Benutzeroberfläche und mehrere vorinstallierte kostenlose Open-Source-Anwendungen: Firefox, Thunderbird, VLC Media Player. Viele andere Anwendungen von Drittanbietern sind für die Out-of-the-Box-Installation verfügbar, darunter kostenlose und proprietäre Software (Adobe Flash, DVD und MP3-Codec) und Komponenten. Mit Wine und Virtualisierungssoftware wie VMware, VirtualBox oder KVM kann man Apps für Windows installieren und nutzen.

Linux Mint hat drei standardmäßige Desktop-Umgebungen: Cinnamon, MATE und Xfce.


Cinnamon-basierte Benutzeroberfläche für Linux Mint

ONLYOFFICE Desktop Editoren auf Linux Mint

ONLYOFFICE Desktop Editoren sind ein kostenloses Desktop-Paket zum Bearbeiten von Dokumenten, Tabellenkalkulationen und Präsentationen für zahlreiche Linux-Distributionen, darunter Linux Mint.

Mit ONLYOFFICE können Sie lokal arbeiten oder Ihre Dateien gemeinsam in der Cloud bearbeiten. Alle nützlichen Funktionen sind in beiden Fällen verfügbar: lokale Schriftarten und Rechtschreibung, Ausdrucken und Ihre persönliche Sammlung von Plugins.

Mit ONLYOFFICE Desktop Editoren können Sie:
 

  • Dokumente in allen gängigen Formaten erstellen und bearbeiten (die App bietet hohe Kompatibilität MS Office OOXML-Dateien);
  • zahlreiche Bearbeitungs- und Formatierungstools nutzen;
  • mit komplexen Objekten arbeiten;
  • Plugins von Drittanbietern einfügen: YouTube, Übersetzer, Thesaurus, usw.;
  • Dokumente gemeinsam in ONLYOFFICE Cloud bearbeiten;
  • zu Nextcloud oder ownCloud verbinden und Dateien direkt bearbeiten.
Installation von ONLYOFFICE Desktop Editoren aus Linux Mint Software Store

Auf Linux Mint installiert man ONLYOFFICE Desktop Editoren am einfachsten über Flathub. Es ist jetzt standardmäßig ein Teil von Linux Mint – Sie sollen also nur einen einfachen Befehl eingeben:

flatpak install flathub org.onlyoffice.desktopeditors

Um die Anwendung auszuführen, geben Sie das Folgende ein:

flatpak run org.onlyoffice.desktopeditors


ONLYOFFICE Desktop Editoren im Software Store

Nützliche Links

ONLYOFFICE Editoren als Snap: Mehr erfahren

ONLYOFFICE Editoren als AppImage: Mehr erfahren

Nutzen Sie ONLYOFFICE Desktop Editoren auf Linux Mint? Teilen Sie uns Ihre Gedanken unten mit oder erzählen Sie Ihre Geschichte auf Twitter.

Kommentar hinzufügen