Konnektor für Alfresco 4.1.0 mit Force Save und Vorschau eines Dokuments

18 Juni 2020 By Vlad 0 60 views
Share

Gute Nachrichten!

Wir haben eine neue Version unseres offiziellen Konnektors für Alfresco veröffentlicht. Lesen Sie diesen Artikel und erfahren Sie, was es neu in der Version 4.1.0 gibt.
 
ONLYOFFICE, connector, Alfresco integration

 

Der Konnektor integriert ONLYOFFICE Online Editoren mit dem Content-Management-System Alfresco, um die Erstellung und die gemeinsame Bearbeitung von Textdokumenten, Tabellen und Präsentationen in Echtzeit zu ermöglichen.

Was gibt‘s Neues

Force Save. Wenn man ein Dokument mit ONLYOFFICE Online Editoren bearbeitet, werden alle Änderungen standardmäßig im Cache der Editoren (Document Server) gespeichert. Nachdem man das Dokument schließt, werden alle Änderungen vom Document Server zum Speicher gesendet und die Datei wird als DOCX, XLSX oder PPTX gespeichert.

Beim aktivierten Force Save werden alle Änderungen direkt zum Speicher gesendet. Das ist nützlich, wenn Sie z.B. eine schlechte Internetverbindung haben und den Zugriff auf Ihrem Dokument verloren können. Wenn Force Save aktiviert ist, erstellen Sie mit jedem Klick auf die Schaltfläche „Speichern“ das Backup Ihres Dokuments. Jetzt ist dieses als DOCX, XLSX und PPTX in Ihrem Speicher verfügbar. Alle Backups finden Sie in der Versionshistorie.

Man kann Force Save im Abschnitt für die Konfiguration von ONLYOFFICE in der Admin-Konsole von Alfresco ein- oder ausschalten.

 
ONLYOFFICE, settings, Alfresco admin console

Vorschau eines Dokuments. Mit dieser Funktion können Sie ein Dokument durchsehen, ohne es zu bearbeiten. Vorschau ist auf der Seite „Dokumentdetails“ verfügbar. Bei der Vorschau eines Textdokuments, einer Tabelle oder einer Präsentation kann man ein- und auszoomen, das Fenster mit der Vorschau einer Datei maximieren und in den Dateien mit mehreren Seiten nach oben bzw. nach unter scrollen. Die ausgewählten Vergrößerungsstufe und Seitennummer werden bei der nächsten Vorschau eingesetzt.

In diesem Modus ist die Bearbeitung unmöglich, doch können Sie die Datei im ursprünglichen Format oder als PDF herunterladen, diese freigeben und auch Text im Dokument suchen.
 
ONLYOFFICE document details. Alfresco
 
Vorschau kann man auch im Abschnitt für die Konfiguration von ONLYOFFICE in der Admin-Konsole von Alfresco ein- oder ausschalten.

Weitere Verbesserungen

 

  • Die Schaltfläche „Lesen“ ist jetzt für alle unterstützten Dokumente verfügbar, die nicht bearbeitet werden können.
  • JAR-Dateien für die Generierung von Alfresco Module Packages.
  • docId wird jetzt für jede Bearbeitung zufällig generiert.

Erhalten Sie die neueste Version des Konnektors für Alfresco und testen Sie alle neuen Funktionen selbst:
 

JETZT HERUNTERLADEN

 

ONLYOFFICE-Konnektor v. 4.1.0. für Alfresco ist auf GitHub verfügbar.

Über Alfresco

Alfresco Digital Business Platform ist eine Cloud-basierte Software für den geschäftlichen Gebrauch. Durch Features für die Zusammenarbeit, Content-Management, Dokumentenverwaltung und andere Tools ermöglicht diese Informationsverwaltung in einem Unternehmen. Alfresco hält an offenen Standards fest: das Produkt basiert auf dem Open-Source-Kern und bietet offene API-Bibliotheken für die unbeschränkten Integrationsmöglichkeiten und daher höhere Leistung.

Nützliche Links

Möchten Sie mehr über Force Save in ONLYOFFICE erfahren und wie dieses Feature eigentlich funktioniert? Lesen Sie diesen Artikel.

Wenn Sie eine ausführliche Anleitung zur Installation und Konfiguration des ONLYOFFICE-Konnektors für Alfresco benötigen, lesen Sie bitte die official offizielle API-Dokumentation.

ONLYOFFICE Online Editoren können auch mit anderen Unternehmensplattformen integriert werden. Sehen Sie die vollständige Liste aller verfügbaren Konnektoren auf unserer Website.

Haben Sie schon ONLYOFFICE Online Editoren bereits mit Alfresco integriert? Teilen Sie uns Ihre Erfahrung mit, indem Sie einen Kommentar unten hinterlassen oder uns unter @only_office twittern. Wir freuen uns sehr auf Ihr Feedback!

Kommentar hinzufügen