Arbeit mit geschützten MS Office-Dokumenten in ONLYOFFICE

Hallo!

In diesem Blogbeitrag erklären wir, wie Sie mit ONLYOFFICE Desktop Editoren eine Datei schützen, das Kennwort ändern oder entfernen können.

onlyoffice_protect_word_doc_with_password

 

ONLYOFFICE wird oft als eine der besten kostenlosen Alternativen zur Microsoft Office Suite genannt. Dank unserer Entwickler, die ihr Bestes tun, und dank der 100% Kompatibilität ist der Umstieg von MS Office nicht so schwierig. Daher ist in ONLYOFFICE Desktop Editoren der Passwortschutz Ihnen verfügbar, der auf demselben Verschlüsselungsalgorithmus AES-256 basiert (derselbe wird von MS Office verwendet). Dadurch kann man kennwortgeschützte MS Office-Dateien mit ONLYOFFICE Desktop Editoren öffnen.

Dokument mit einem Passwort schützen
  • Wechseln Sie zur Registerkarte „Schutz“ und klicken Sie auf die Schaltfläche „Verschlüsseln“

ODER

  • Gehen Sie zur Registerkarte „Datei“, öffnen Sie den Abschnitt „Schützen“ und klicken Sie auf die Schaltfläche „Kennwort hinzufügen“.

Das Fenster „Kennwort festlegen“ wird geöffnet. Geben Sie ein Passwort ein und bestätigen Sie es. Hinweis: die Groß- und Kleinschreibung wird beachtet. Verwenden Sie ein sicheres Passwort (in diesem Artikel finden Sie einige Tipps dafür). Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf „OK“. Speichern Sie die Datei, um sicherzustellen, dass das Kennwort wirksam wird.

setpassword1

Möchten Sie Ihr Passwort ändern oder entfernen? Es ist ganz einfach, aber Sie müssen immer das ursprüngliche Kennwort kennen.

Öffnen Sie das geschützte Dokument mit Desktop Editoren und geben Sie das Kennwort ein.

Wechseln Sie zur Registerkarte „Schutz“, klicken Sie auf die Schaltfläche „Verschlüsseln“ und wählen Sie die Option „Kennwort ändern“ oder „Kennwort löschen“.

protectiontab2

Dieselben Optionen stehen im Abschnitt „Schützen“ auf der Registerkarte „Datei“ zur Verfügung.

protectionsection3

 

Kennwortschutz ist derzeit nur in ONLYOFFICE Desktop Editoren verfügbar. Diese Option ermöglicht die Arbeit mit auf Ihrem Computer gespeicherten Dateien. Wenn Sie Desktop Editoren zur Cloud verbinden und versuchen, eine geschützte Datei zu öffnen, werden Sie nach einem Kennwort gefragt. Sobald Sie dieses eingeben und das Dokument öffnen, wird das aktuelle Kennwort zurückgesetzt und Sie können kein neues Passwort für die Datei im Webspeicher festlegen.

Um sicher mit in der Cloud gespeicherten Dokumenten zu arbeiten, verwenden Sie die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung. Diese Option wurde Anfang dieses Jahres als Entwicklervorschau veröffentlicht. Weitere Informationen zu dieser Technologie findet man in diesem Artikel.

Testen Sie die Sicherheitsfunktionen in ONLYOFFICE Desktop Editoren:

Jetzt herunterladen

Weitere Informationen zum Kennwortschutz für Dokumente in Desktop Editoren findet man in unserem Hilfe-Center.

Wir schätzen Ihr Feedback! Verwenden Sie den Kommentarbereich unten oder twittern Sie mit uns unter @only_office.

 

Add a comment