ONLYOFFICE Desktop Editoren v7.0: ausfüllbare Formulare, neue Startoption, Integration mit kDrive und Liferay

Veröffentlicht von
Vlad

Unsere Desktop-App erhält traditionell Funktionen aus der Online-Version. Jetzt hat sie die meisten Features und Verbesserungen von ONLYOFFICE Docs v7.0 und bietet sogar mehr, darunter ausfüllbare Formulare, standardmäßiges Öffnen von Dokumenten in neuen Fenstern, Integration mit kDrive und Liferay, 125 % und 175 % Skalierungen. Vieles mehr kommt auch demnächst!


Formulare erstellen und ausfüllen

In der aktualisierten Desktop-App können Sie nun auch mit Formularen arbeiten. Jetzt können Sie diese lokal lokal auf Windows, Linux und macOS erstellen und bearbeiten.

Genau wie bei den Online-Editoren können Sie Formulare von Grund auf neu erstellen oder eine vorhandene DOCX-Datei verwenden und ausfüllbare Felder verschiedener Typen einfügen (z. B. Text, Kontrollkästchen, Dropdown-Listen, Optionsfelder usw.).

Es gibt zwei Möglichkeiten, Ihr Formular zu speichern:

  • als PDF, das Standardformat von Adobe Acrobat;
  • als OFORM, das native ONLYOFFICE-Format für Online-Bearbeitung von Formularen.

Lesen Sie diesen Beitrag, um mehr über Formulare in ONLYOFFICE und ihr Funktionieren zu erfahren.

Wo zu finden: Registerkarte Formulare

kDrive- und Liferay-Konten verbinden

Wir haben die Liste der integrierbaren Clouds erweitert, indem wir kDrive und Liferay zu den bereits vorhandenen Optionen wie Nextcloud, ownCloud und Seafile hinzugefügt haben. Dies bedeutet, dass Sie jetzt Dokumente, die bei Ihren kDrive- und Liferay-Konten gespeichert sind, direkt von der Desktop-App aus bearbeiten können. Alle Funktionen Ihrer Desktop-Suite sind dabei verfügbar, einschließlich lokaler Plug-ins, Schriftarten, Drucken und Rechtschreibprüfung.

Wo zu finden: Startmenü → Cloud verbinden

Kostenlose Profi-Funktionen

Mit der Veröffentlichung von ONLYOFFICE Docs v7.0 ist der Quellcode der professionellen Bearbeitungsfunktionen nun für die Öffentlichkeit zugänglich. Das bedeutet, dass der Dokumentenvergleich und Inhaltssteuerelemente nun auch in der Desktop-App verfügbar sind.

Editoren in einem neuen Fenster öffnen

In ONLYOFFICE Desktop Editoren v7.0 können Sie jeden Editor separat öffnen. Wenn Sie ein Textdokument, eine Tabellenkalkulation oder eine Präsentation erstellen oder öffnen, wird der entsprechende Editor in einem einzigen Fenster geöffnet, wenn dieser Startmodus aktiviert ist.

Wo zu finden: Startmenü → Einstellungen → Datei öffnen

Neue Skalierungen

Die aktualisierte Desktop-App bietet neue Skalierungen für die Benutzeroberfläche von 125 % und 175 % sowie neue Zoomoptionen für den Arbeitsbereich (bis zu 500 %), mit denen Sie bequemer mit Dokumenten, Tabellenkalkulationen und Präsentationen auf modernen Monitoren arbeiten können.

Wo zu finden: Startmenü → Einstellungen → Skalierung

Verbesserte Lokalisierung

In Version 7.0 wurden neue Lokalisierungsoptionen für diese Sprachen hinzugefügt: Belarussisch, Bulgarisch, Katalanisch, Dänisch, Niederländisch, Finnisch, Griechisch, Ungarisch, Indonesisch, Japanisch, Koreanisch, Lettisch, Norwegisch, Rumänisch, Slowenisch, Schwedisch, Türkisch, Ukrainisch, Vietnamesisch und Laotisch.

Wo zu finden: Startmenü → Einstellungen → Sprache

Wenn Ihre Muttersprache noch nicht verfügbar ist, können Sie der ONLYOFFICE-Community für Übersetzer/innen beitreten und zu unserem Projekt beitragen. Senden Sie eine E-Mail an documentation@onlyoffice.com, um mehr über die Bedingungen und Belohnungen zu erfahren.

Video-Übersicht

Neue Version herunterladen

ONLYOFFICE Desktop Editoren v7.0 sind bereits als DEB, RPM, EXE und DMG verfügbar. Snap, Flatpak und AppImage kommen demnächst.

JETZT HERUNTERLADEN

Veröffentlicht von
Vlad

This website uses cookies. By continuing to browse the website you agree to our privacy policy.

our privacy policy