Fünf Millionen ONLYOFFICE-Nutzer. Wer sind Sie? Teil 1

Die Anzahl unserer Nutzer ist deutlich gestiegen. Es sind jetzt 5 Millionen. Wir sind nun immer noch nicht sicher, ob wir alle gezählt haben. Wer sind aber alle diese Benutzer und warum haben Sie uns gewählt? Wir hoffen, diese Informationen wird Ihnen dabei helfen, eine ONLYOFFICE-Lösung, welche ihren Anforderungen am besten entspricht, zu wählen.

ONLYOFFICE users. Who are they?

Im ersten Teil erzählen wir Ihnen von unseren kostenlosen und kostenpflichtigen Lösungen für kleine Teams und Einzelpersonen.

Kleine Teams und gemeinnützige Organisationen entscheiden sich für Cloud-Dienste

ONLYOFFICE in der Cloud bietet Online-Dokumenteneditoren und eine Reihe von Business-Apps, einschließlich Dokumenten- und Projektmanagement, CRM, E-Mail, Kalender und mehr. Der Service wird von Amazon gehostet und entspricht vollständig der DSGVO.

Wer benutzt? Start-ups (meistens nutzt man die Tarifpläne für 1-2 oder 3-5 aktive Nutzer), Werbeagenturen, bestimmte Abteilungen großer Unternehmen (meist Vertrieb) und bestimmte Fakultäten von großen Universitäten. Normalerweise wird unser Cloud-Service von kleinen oder mittleren Teams ausgewählt. Wir haben aber auch große Kunden mit 100 bis 500 aktiven Benutzern.

Darüber hinaus wird Cloud-Service für gemeinnützige Organisationen kostenlos zur Verfügung gestellt, weshalb er häufig von Organisationen mit Nichterwerbszwecken ausgewählt wird.

Gründe. Die Mehrheit unserer Cloud-Nutzer ist von der Möglichkeit angezogen, sehr einfache und benutzerfreundliche Business-Tools in ihrem Browser zu verwenden, ohne für die eigene IT-Infrastruktur zahlen zu müssen. Die Einhaltung der DSGVO ist ebenfalls wichtig.

Die beliebtesten Funktionen. CRM, Projekte, Kalender, E-Mail.

Nützliche Links. Erfahren Sie, wie man ein ONLYOFFICE Nonprofit-Benutzer werden kann oder lesen Sie die Erfahrungsberichte von unseren Nonprofit-Kunden. Die Cloud-Lösung ist für die Schulen kostenlos. Auch bieten wir einen Rabatt von 50% für Universitäten.

ONLYOFFICE Personal für Studenten und Bloggers

ONLYOFFICE Personal ist eine kostenlose Lösung zum Speichern und Bearbeiten von Textdokumenten, Tabellen und Präsentationen in der Cloud.

Wer benutzt? Jeder, der eine Alternative zu Google Docs benötigt. Unsere persönliche Lösung wird häufig von Bloggern (da sie ermöglicht, Dokumente in Webseiten einzubetten und diese bequem zu teilen) und Studenten verwendet. Tausende von Diplomarbeiten und Forschungsarbeiten wurden möglicherweise mit Hilfe von ONLYOFFICE Personal geschrieben. Zumindest hoffen wir es!

Gründe. Es ist kostenlos und ermöglicht die Bearbeitung von Dokumenten von überall und zu jeder Zeit.

Nützliche Links. Starten Sie ONLYOFFICE Personal und erhalten Sie einen schnellen Zugriff auf Google Chrome mit dieser Erweiterung.

Desktop Editoren für jeder

Kostenlose Office-Suite für Windows, Linux und Mac.

Wer benutzt? Individuelle Benutzer und Firmenbenutzer deren Arbeitsablauf eng mit docx-, xlsx- und pptx-Dateien verbunden ist. Jeder, der einen kostenlosen Microsoft Office-Ersatz benötigt. Open-Source-Fans.

Gründe. Laut den Bewertungen unserer Benutzer werden die maximale Kompatibilität mit MS Office-Formaten, modernes und einfaches Interface, keine Kosten bevorzugt. Ein wesentlicher Vorteil ist auch die Möglichkeit, an beliebigen Linux-Distribution zu arbeiten (abgesehen von deb- und rpm-Paketen sind ONLYOFFICE-Desktop-Editoren auch als Snap und AppImage verfügbar. Auch Flatpak kommt bald).

Nützliche Links. Laden Sie die App von der offiziellen Website herunter.

Tech-Spezialisten und Open-Source-Freunde bevorzugen Community Edition

Eine kostenlose Server-basierte Lösung, die Online-Editoren (Document Server) und Collaboration-Plattform (Community Server) umfasst.

Wer benutzt? Teams mit bis zu 20 aktiven Benutzern. Open-Source-Fans mit genügend Erfahrung, um das System einzusetzen, zu aktualisieren und manuelle Backups zu erstellen. Manche von diesen verwenden nur den mit Nextcloud / ownCloud verbundenen Document Server.

Gründe. Die Möglichkeit, Daten auf eigenem Server aufzubewahren, Unabhängigkeit von großen Unternehmen wie Google und Microsoft.

Nützliche Links. Laden Sie Community Edition herunter oder vergleichen Sie diese mit kommerzieller Enterprise Edition.

Wenn Sie Fragen oder Ideen haben, hinterlassen Sie die Kommentare unten. Und bleiben Sie dran, denn der zweite Teil des Artikels erscheint bald! Es wird unseren Lösungen für große Unternehmen und Technologiepartner gewidmet.

 

Add a comment