Karlsruher Institut für Technologie startet ONLYOFFICE in bwSync&Share

Hallo, liebe Freunde!

Nach einem einjährigen umfangreichen Probebetrieb hat das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) das multifunktionale Online-Office-Paket ONLYOFFICE im Produktivbetrieb eingeführt. Die Nachricht wurde im PowerFolder offiziellen Blog angekündigt. Online Editoren werden in den landesweit genutzten Online-Speicherdienst bwSync&Share – der auf die Sync&Share-Lösung PowerFolder der dal33t GmbH aus Düsseldorf setzt, integriert.

 

study

 

Mit dem neuen Editor können nun alle Studierende und Mitarbeiter der Hochschuleinrichtungen in Baden-Württemberg sowie der Uni Rostock Dokumente direkt in der Cloud bearbeiten.

Wie funktioniert das?

Man muss nur das betreffende Dokument, Spreadsheet oder die Präsentation anklicken und es wird in einem neuen Browser-Tab mit ONLYOFFICE geöffnet; eine Office-Installation auf dem Nutzergerät ist nicht notwendig. Es können auch mehrere Nutzer gleichzeitig von verschiedenen Orten aus online ein Dokument editieren. Durch die unterschiedliche Farbgebung der Änderungen ist immer ersichtlich, von wem sie stammt. Die integrierte Kommentar- und Chatfunktion erleichtert die Zusammenarbeit.

Das KIT hatte bwSync&Share am 1. Januar 2014 in Betrieb genommen. Der Online-Speicherdienst setzt auf die bewährte File Sync&Share-Lösung PowerFolder und wurde zusammen mit der Düsseldorfer dal33t GmbH entwickelt. Die dal33t GmbH hatte ONLYOFFICE bereits im Frühjahr 2016 in PowerFolder integriert. Die Entscheidung für ONLYOFFICE war nach einer mehrstufigen Evaluierung aufgrund der großen Kompatibilität zu bestehenden Office-Produkten gefallen. Das KIT hat sich nun nach eigenen Tests angeschlossen.

Über das KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft

Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) verbindet seine drei Kernaufgaben Forschung, Lehre und Innovation zu einer Mission. Mit rund 9 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie 25 000 Studierenden ist das KIT eine der großen natur- und ingenieurwissenschaftlichen Forschungs- und Lehreinrichtungen Europas.

Das Steinbuch Centre for Computing (SCC) des KIT steht für weltweit sichtbare Forschung, Entwicklung und Innovation in den Bereichen des Hochleistungsrechnens (High Performance Computing, HPC), der Behandlung großer Datenmengen (Data Intensive Computing, DIC) und der sicheren IT-Föderationen. Das SCC offeriert ein breites Spektrum an verlässlichen IT-Services, die auf einer sicheren und hoch verfügbaren Infrastruktur basieren, und gestaltet maßgeblich die Entwicklung von ubiquitären, prozessintegrierten und kundenorientierten Diensten mit.

Über PowerFolder

Das deutsche Unternehmen dal33t GmbH mit Sitz in Düsseldorf entwickelt und vertreibt seit 2007 erfolgreich Datei Sync&Share-Lösungen. Über dreieinhalb Millionen User weltweit, die meisten der deutschen Hochschulen und tausende Unternehmen nutzen PowerFolder, um von überall auf ihre Dateien zugreifen und diese auch gemeinsam bearbeiten und teilen. PowerFolder war einer der ersten, der ONLYOFFICE Online Editoren in ihre Cloud- und On-Premise-Lösungen integriert hat, was in Deutschland zu einem richtigen Erfolg führte.

Erfahren Sie mehr über ONLYOFFICE für Bildungseinrichtungen hier. Vergessen Sie nicht, dass es in diesem September ein Sonderangebot für Business Schulen gilt.

 

Add a comment